KIT

„Mit künstlicher Intelligenz gegen den Krebs“ – Technikfolgenforscher untersuchen den Einsatz selbstlernender Computerprogramme in der Medizin

Dauer: 00:00 | Sendedatum: 21.05.2019 | Tags: KI, Medizin, Krebs | Kategorie: Wissenschaft / Forschung | Autor: KIT

Die Künstliche Intelligenz ist dabei, die Medizin zu revolutionieren. Selbstständig lernende Computerprogramme sind heute schon in der Lage, mit 99% Sicherheit Metastasen des Brustkrebs aufzu-spüren oder das Risiko eines Herzinfarkts vorherzusagen. Die ra-santen Fortschritte der Künstlichen…
zum Beitrag

„Auch die gesundheitlichen Folgen der Digitalisierung müssen bewältigt werden “ – Der Karlsruher Sportwissenschaftler Prof. Alexander Woll fordert einen Bewegungspakt für die Schulen

Dauer: 00:00 | Sendedatum: 21.05.2019 | Tags: Digitalisierung, Kinder, Gesundheit | Kategorie: Gesellschaft | Autor: KIT

Der Kongress „Kinder Bewegen“ 2019 fand am vergangenen Wochenende in Karlsruhe statt. Mit über tausend Teilnehmern ist die dreitägige Veranstaltung die größte Fachtagung zum Thema Kinder- und Jugendsport. Den Hintergrund bildeten erneut besorgniserregende Zahlen zur körperlichen Fitness der Kinder…
zum Beitrag

"Letztlich werden die Gerichte entscheiden müssen" – KIT-Rechtsexperte Thomas Dreier zum neuen europäischen Urheberrecht

Dauer: 00:00 | Sendedatum: 21.05.2019 | Tags: Urheberrecht, EU, Uploadfilter | Kategorie: Gesellschaft | Autor: KIT

Trotz heftiger Proteste hat das Europäische Parlament Ende März eine Reform des Urheberrechts verabschiedet. Vor allem die sogenannten Uploadfilter stehen im Kreuzfeuer der Kritik als ein Einstieg in eine Art Internet-Zensur. Die Befürworter der Reform dagegen hoffen, die großen Internetkonzerne…
zum Beitrag

"Kommen die superintelligenten Maschinen?" – Technikfolgenforscher am KIT versuchen zu klären, ob Maschinen menschliches Bewusstsein entwickeln können

Dauer: 04:00 | Sendedatum: 21.05.2019 | Tags: KI, Roboter, Maschinenintelligenz | Kategorie: Wissenschaft / Forschung | Autor: KIT

Es klingt ziemlich geheimnisvoll und irgendwie gefährlich: „Abklärung des Verdachts aufsteigenden Bewusstseins in der Künstlichen Intelligenz“. Unter dieser etwas umständlichen Überschrift hat das Bundesforschungsministerium Technikfolgenforscher am Karlsruher Institut für Technologie beauftragt,…
zum Beitrag

"Es geht schlicht ums Überleben der Menschheit" – Der Karlsruher Molekularbiologe Prof. Peter Nick zum UN-Bericht über das Artensterben

Dauer: 04:00 | Sendedatum: 21.05.2019 | Tags: Artensterben, UN Platform Biodiversity Ecosytem Services, Klimawandel | Kategorie: Wissenschaft / Forschung | Autor: KIT

Das Fazit der Wissenschaftler konnte kaum düsterer ausfallen. Eine Million Pflanzen- und Tierarten sind vom Aussterben be-droht. Allein die dramatische Abnahme der Insekten, die unsere Nutzpflanzen bestäuben, wird zu jährlichen Schäden von 500 Milliarden Dollar führen. Das Sterben der Korallen in…
zum Beitrag

„Leitplanken schaffen, dass Arbeit so bleibt, wie wir sie gerne hätten“ – Das Wissenschaftsjahr 2018 erkundet die Arbeitswelten der Zukunft.

Dauer: 03:25 | Sendedatum: 04.04.2018 | Tags: Wissenschaftsjahr 2018, Arbeitswelt, Industrie 4.0 | Kategorie: Gesellschaft | Autor: KIT

Welche Berufe haben noch eine Zukunft? Welche neuen Berufe werden entstehen? Wird es überhaupt genügend Arbeitsplätze geben, wenn Roboter in vielen Produktionsbereichen die Regel sein werden? Wie werden Mensch und Maschine interagieren? Diese Fragen stellt das Bundesforschungsministerium im Rah-men…
zum Beitrag

„Lebensrettung übers Handy“ – Karlsruher App unterstützt erste Hilfe vor Ort.

Dauer: 03:10 | Sendedatum: 04.04.2018 | Tags: Telemedizin, Notfallrettung, Smartphone | Kategorie: Wissenschaft / Forschung | Autor: KIT

300.000 Menschen sterben jedes Jahr in Europa an einem plötzlichen Herzstillstand. In 10 Prozent der Fälle sind Menschen vor Ort, die zwar helfen wollen, die aber Angst haben etwas Falsches zu tun. Am Karlsruher Institut für Technologie wird jetzt eine Handy-App entwickelt, die die Ersthelfer bei…
zum Beitrag

„Wieviel Feinstaub vor der eigenen Haustür?“ – Das Forschungsprojekt SmartAQnet nutzt Smartphones als Messstationen.

Dauer: 02:21 | Sendedatum: 22.03.2018 | Tags: Feinstaub, Smartphone, Crowd-Science | Kategorie: Wissenschaft / Forschung | Autor: KIT

Dass die Belastung der Atemluft durch Feinstaub am Stuttgarter Neckartor immer wieder gefährliche Spitzenwerte erreicht, ist be-kannt. Wie aber sieht es mit der Luft auf dem Weg aus, den wir regelmäßig zum Jogging nutzen. Wie beim Kindergarten um die Ecke. Über die Belastungen der Atemluft vor…
zum Beitrag

„Miniaturorgane im Plastikchip“ – Karlsruher Wissenschaftlerinnen testen Medikamente ohne Tierversuche

Dauer: 02:30 | Sendedatum: 22.03.2018 | Tags: Tierversuche, Medikamententests, personalisierte Medizin | Kategorie: Wissenschaft / Forschung | Autor: KIT

In der Kosmetikindustrie sind sie inzwischen verboten. Für die Entwicklung von Medikamenten aber werden allein in Deutschland 3 Millionen Tierversuche jährlich durchgeführt. Eine Forschergruppe am Karlsruher Institut für Technologie arbeitet an einer Technik, mit der Tierversuche bald auch in der…
zum Beitrag

Wenn das Herz beim Kaufen schneller schlägt“ – Wirtschaftswissenschaftler untersuchen Emotionen im weltweit größten Konsumlabor.

Dauer: 00:00 | Sendedatum: 22.03.2018 | Tags: Konsum, Micro-Targeting, Behavioral Economics | Kategorie: Wissenschaft / Forschung | Autor: KIT

Warum kaufen wir dieses Handy und nicht ein anderes? Wie reagieren wir auf Sonderangebote? Welche Verpackung erregt unsere Aufmerksamkeit? Kaufentscheidungen sind in der Regel alles andere als rational. Emotionen beeinflussen was wir kaufen, und wo wir es kaufen. Die Emotionen der Konsumenten…
zum Beitrag

Seiten

Subscribe to KIT