Der Startschuss für eine ganz neue Dimension des Autofahrens fiel im Januar und Februar dieses Jahres. Das amerikanische Verkehrsministerium und die europäische Behörde für technische Standards haben die Weichen gestellt, die Ära der vernetzten Automobile hat begonnen. Wenn Fahrzeuge über automatisch eingerichtete Funknetze miteinander kommunizieren können, kann nach Einschätzung des US Verkehrsministers Anthony Foxx die Zahl der Verkehrstoten um bis zu 80 % zurückgehen.
Sendedatum
24.03.2014
Autor
KIT
Tags
Auto, Unfall, Verkehrstote
Kategorie
Wissenschaft / Forschung
Bewertung
Bisher keine Bewertungen!