mmer mehr Menschen wollen etwas gegen die sogenannte “Wegwerfgesellschaft” tun. Dabei geht es ihnen vor allem um Lebensmittel, die noch gut sind, aber trotzdem im Müll landen. Viele gehen deshalb “containern” – hierbei geht es nicht immer legal zu. Unsere Reporterin Katharina Schröder hat sich mit zwei “Lebensmittelrettern” unterhalten, die anonym bleiben wollen. Deshalb sind ihre Namen von der Redaktion geändert worden 
Sendedatum
28.01.2019
Autor
Heidelred (» E-Mail)
Tags
Lebensmittelverschwendung, Containern, Wegwerfgesellschaft
Kategorie
Gesellschaft
Bewertung
Durchschnitt: 4 (2 Stimmen)