Jährlich erscheinen hunderte Ratgeber zur Frage „Wie werde ich glücklich?“ Dabei ist Glück keineswegs nur ein Thema unserer Gegenwart. Gerade in der Antike zerbrachen sich viele Philosophen den Kopf darüber – wie der Meisterdenker Aristoteles. Heidelred-Reporter Matthias Sucker hat von Aristoteles gelernt, dass glückliche Menschen vor allem die richtigen inneren Haltungen haben.
Sendedatum
28.01.2019
Autor
Heidelred (» E-Mail)
Tags
Philosophie, Glück, Aristoteles
Kategorie
Gesellschaft
Bewertung
Bisher keine Bewertungen!