Ein Hund geteilt durch zwei. „Dogsharing“ ist der neuste Trend in der Hundehaltung. Zwei fremde Menschen teilen sich die Pflege eines Hundes. Auf der Plattform dogsharing.de finden Hunde ein zweites Herrchen. Heidelred-Reporterin Gabriela Köhler hat sich mit dem Plattform-Gründer über diesen neuen Trend unterhalten.
Sendedatum
28.01.2019
Autor
Heidelred
Tags
Dogsharing, Hundehaltung, Hund
Kategorie
Gesellschaft
Bewertung
Bisher keine Bewertungen!