Autos aus Plastik sind gut für das Klima“ – am Karlsruher Institut für Technologie werden kostengünstige Verfahren zur Herstellung von Carbon entwickelt. Die Zukunft im Automobilbau heißt Carbon. Das hat die i-Reihe von BMW schon mal vorgemacht. Gerade beim Elektroauto zählt jedes Gramm an Gewicht, das eingespart werden kann. Wie bisher nur bei Flugzeugen sollen deshalb auch tragende Teile des Fahrzeugs nicht mehr aus schwerem Stahl hergestellt werden sondern aus Kunststoffen, die mit Kohlefasern verstärkt werden. Das Problem: Carbon ist ziemlich teuer.
Sendedatum
08.11.2015
Autor
KIT
Tags
Auto, Carbon
Kategorie
Wissenschaft / Forschung
Bewertung
Bisher keine Bewertungen!