Fazit Weltklimakonferenz

Das Süddeutsche Klimabüro zieht Fazit der Weltklimakonferenz. Eigentlich sind Siebenmeilenstiefel gefragt, die Weltgemeinschaft aber scheint sich eher in Trippelschritten zu bewegen. Am vergangenen Wochenende ging in Bonn die 23. UN-Klimakonferenz zu Ende. Die deutsche Umweltministerin Barbara Hendricks sprach von den Mühen der Ebene nach dem strahlenden Gipfel in Paris im vergangenen Jahr. Bleibt die Frage, ob man das Ziel noch rechtzeitig erreicht, bevor das Weltklima endgültig kippt. Zumal Trumps Amerika inzwischen ausgestiegen ist.
Sendedatum
27.11.2017
Kontakt
KIT
Tags
Klima; Klimawandel
Kategorie
Politik
Bewertung
Bisher keine Bewertungen!