Startup Sunsteps mit gemeinnützigen Engagement

Sie gelten als Nerds, als weltfremde Egoshooter. Nur an der eigenen Karriere interessiert: das übliche Image der Computerfreaks sieht ein gemeinnütziges Engagement nicht vor. Und doch war es ein Gruppe von Informatikstudenten des Karlsruher Instituts für Technologie, die Sunsteps Dot Org im vergangenen Jahr ins Netz setzte. Ein Startup, das gemeinnützigen sozialen Projekten von der Jugendarbeit bis zum Umweltschutz einen Mehrwert in Euro und Cent zufließen lässt.
Sendedatum
16.03.2013
Kontakt
KIT (» E-Mail)
Tags
Existenzgründung
Kategorie
Ausbildung / Job / Studium
Bewertung
Durchschnitt: 3 (207 Stimmen)